Live Music Impro Jam for Oriental Dancers

- Egyptian Baladi - Workshop & Concert

Impro Jam Workshop
Sat, 9. October 2021 / 11.00 - 14.00 h

OFF Dance, Zweierstrasse 106, 8003 Zürich

Preis: 170.-

 

Impro Jam - Baladi in Concert

Sun, 10. October 2021 / 18.00 h

Photobastei Zürich, Sihlquai 125, 8005 Zürich

Preis: 40.-

Besetzung:

Mirjam Barakar (CH) / Nawaem (DE) -  Tanz

Magdy Manga (EGY / DE)  - Akkordeon
Kamal Essahbi (MA / CH)  - Tabla

Fernando Depiaggi (ARG / ESP)  - Ney

Spätestens seit Mai dieses Jahres, welche den letzten Impro Jam besucht haben dürften Mister Magdy Manga kennen und schätzen. Der gefragte Akkordeonist wird uns wieder im kommenden Jam mit seinem Viertelton Akkordeon begleiten. Magdy stammt Urspünglich aus Cairo und hat Tanzlegenden wie Sahar Hamdy und Fifi Abdou begleitet. Somit gehört er zur "alten Garde" und hat die Golden Aera des Bellydance in Cairo miterlebt. Seit Anfang der 90-iger Jahre kam Magdy im Zuge eines Deutsch-Arabischen Kulturaustausches nach Deutschland und spielt seit dem Jahre 2015 als festes Mitglied in der Band Mazzikatea Europe unter der Leitung von Diab Nasser. Die Band tourt international und begleitet Tanzgrössen wie z.B. Randa Kamel, Mohamed Kazafy und Mercedes Nieto. Dazu wird der bekannte, marokkanische  Perkussionist Kamal Essahbi welcher über eine grosse Erfahrung der Trommelbegleitung von Tanz verfügt Magdy mit seiner Tabla begleiten. Zum traditionellen Ägyptischen Baladi gehört auch die Ney. Dazu wird der Vollblut Musiker Fernando Depiaggi aus Alicante anreisen. Fernando beschäftigt sich hauptberuflich mit der arabischen Musik und ist Gastmusiker in vielen Internationalen Festivals und Workshops.

Als kurzentschlossener Gast darf ich Vajra Christine Nold aus Darmstadt begrüssen. Sie wird Kamal mit der Dohola unterstützen!
 

Improvisation im Orientalischen Tanz ist sehr schwierig zu erlernen und braucht enorm viel Übung.

Dabei gilt das spontane Zusammenspiel zwischen Musiker und Tänzerin als die grosse Kunst im Orientalischen Tanz.

Es ist enorm schwierig für Tänzerinnen Gelegenheiten zu finden um mit live Musik zu arbeiten um Routine zu bekommen. Ich möchte dem etwas entgegensetzen und baue regelmässige Trainings auf um den Tänzerinnen eine Platform zum Üben und lernen zu bieten.

Anmeldungen: via Email oder online Formular

Das Training mit live Musik kann nur ab 10 Teilnehmerinnen stattfinden

Für den Workshop ist eine Anmeldung erforderlich.

Für das Konzert können Plätze reserviert werden - es ist jedoch nicht erforderlich.

Leider ist es so, dass der Orientalische Tanz am aussterben ist. Selbst in seinem Mutterland Ägypten wird der Tanz nicht durch Vereine oder eine Kommission geschützt. 

So rutscht er ins Milieu ab und die ansässigen Tänzerinnen sind zum Teil ihres Lebens nicht mehr sicher.

International gesehen verändert sich der Tanzstil und neue, westlich und asiatisch geprägte Einflüsse treffen auf den Tanz und die Musik und es gibt nicht mehr viele VertreterInnen welche sich bemühen den ursprünglichen Tanz lebendig zu halten. Das faszinierende am Orientalischen Tanz oder Raqs Sharki, nämlich die Improvisation und das Zusammenspiel zwischen Tänzerin und Orchester ist im Begriff sich zu verlieren. Für uns, westliche Tänzerinnen ist es sehr schwierig zu trainieren, da es bei uns kaum Möglichkeiten gibt die Improvisation auf live Musik zu üben. Dem möchte ich etwas entgegensetzen und seit dem Jahre 2019 habe ich die „Live Music Impro Jam’s“ ins leben gerufen welche regelmässig (alle 3 Monate) stattfinden. Dazu lade ich Musiker:Innen ein welche sich in Arabischer - bzw. Ägyptischer Musik auskennen  und auch Erfahrung in der Begleitung und dem Zusammenspiel mit Tänzerinnen haben. Des Weiteren wurde mir immer mehr bewusst, dass es in unseren Breitengraden nicht nur wenige Musiker:Innen gibt welche Arabische Musik zu spielen wissen, sondern auch ein unerfahrenes Publikum mit „ungeübten“ Ohren. Sie kennen die Codes nicht und die Musik ist oftmals so ungewohnt, dass es für den Zuschauenden schwierig ist das erlebte nachzuvollziehen. Als grossen Challenge möchte ich nun ein kulturinteressiertes Publikum ansprechen und heranbilden um ihm die Welt, der Genuss und die Poesie des Orientalischen Tanzes im Zusammenspiel mit live Orchester zu eröffnen.

fernando1.jpg
IU5A0118_edited_edited.jpg
150957_4124584514917_661401777_n.jpg
0704_edited.jpg
Magdy Manga.jpg
Anmeldung Workshop / Reservation Tickets

Danke für das Einreichen!

allgemeine Bestimmungen:
Es ist zu beachten, dass die Anmeldung für das Intensiv Training in jedem Falle verbindlich ist.

Eine Anmeldung kann per Email, SMS oder über Facebook über den Teilnahme-Button erfolgen.

Sie ist in jedem Falle ( auch bei Krankheit oder Unfall) verbindlich.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Das Kursgeld muss bar mitgebracht werden am Kurstag. Im Falle eines Ausbleibens wird per Email ein Einzahlungsschein zugesandt und der Betrag ist sofort fällig..

242821928_213545207434596_911215919842721449_n_edited_edited.jpg